Kontakt

Borak

Werkzeuge und Maschinen

 

Birkenkamp 34a



45721 Haltern am See

 

Telefon: 02364 - 69113

Telefax: 02364 - 69548

 

Handy: 0171 - 2759606

            0160 - 94650178

 

Email: info@borak.de

Aktuelles

Auch dieses Jahr finden Sie uns wieder auf der Euroblech vom 25.-29. Oktober 2016

Neu im Sortiment!

Rohr-Entgratung für alle Rohre und Vollmaterialien.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das Bild.

Sie haben im Winter zu hohe Heizkosten und bekommen im Sommer die Wärme nicht aus Ihrer Produktionshalle oder Ihren Büroräumen?

Wenn Sie dieses Problem kennen, haben wir für Sie eine einfache und kostengünstige Variante.

Ab sofort bietet die Firma Timesavers die 1. Maschine, die die Kanten gleichzeitig von oben und unten verrundet. Für weitere Informationen auf das Bild klicken.

Geld sparen durch Senkung der Energiekosten

Es wurde ein äußerst einfacher aber dennoch sehr effektiver und wirkungsvoller Weg gefunden, Heizkosten in Industriehallen zu senken, bzw. im Sommer die Wärme rauszutragen.

Das Schöne daran: Es kostet Sie nicht viel Geld!

 

 

Im Winter: Über ein hoch effektives Gerät wird die warme Luft aller Art (Sonne, Lampen, Heizung, Maschinen) nach unten geblasen und in der Halle verteilt. Dies ist wesentlich effektiver als mit einem handelsüblichen Ventilator, da die Luft in der gesamten Halle verteilt wird.

Im Sommer: Die warme Luft die sich unter der Decke sammelt, kann über eine bestehende Luke im Dach oder ein Dachfenster nach außen getragen werden. Dadurch senken Sie die Temperaturen in der gesamten Halle um einige °C.

   

Schauen Sie sich im Video den Rauchtest an. Hier wird ein üblicher Ventilator mit dem Airius-Gerät verglichen und Sie sehen die Effektivität des Airius-Gerätes.

Falls eine Klimatisierung vorhanden ist, können Sie auch hier Ihre Energiekosten senken, indem die kühle Luft optimal im Raum verteilt wird. Sie haben somit eine gleichmäßige Temperatur im gesamten Raum ohne kühlere und wärmere Zonen.

Auch für Großraumbüros ist Airius eine hervorragende Entwicklung. Hier geht es nicht nur um die Wärmeverteilung im Büro, sondern auch Krankheitserreger werden abgetötet und die Luft wird gesäubert.

Viren und Bakterien werden zu 99% beseitigt!

Gerüche werden bis zu 85% beseitigt!

Referenzen: